Bildungsserver Hessen / MedienBildungsMesse 2013

MedienBildungsMesse 2013


Dienstag, 24.09.2013

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
Hörsaalzentrum Campus Westend

 Informationen für Teilnehmer/innen / Teilnahmebescheinigungen

 



Die Hessische Medienbildungsmesse ist eine Fachtagung mit dem Themenschwerpunkt Neue Medien und Schule. Die Vorträge und Foren richten sich an alle pädagogischen Zielgruppen von der Grundschule bis zur Sekundarstufe II, insbesondere an die IT-Beauftragten. Parallel zur Veranstaltung stellen Firmen an Messeständen ihre schul- und unterrichtsrelevanten Produkte vor.

Mehr

Das Landesschulamt lädt in Kooperation mit der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt zur 5. Medien­BildungsMesse am Dienstag, den 24. September 2013 ins Hörsaalgebäude auf dem Campus Westend ein.

Nach einer offiziellen Begrüßung durch die Veranstalter und den Gastgeber und einem Eröffnungsvortrag im Plenum werden in unterschiedlichen Foren - innerhalb eines Zeitrahmens von 90 Minuten - verschiedene Vorträge und Präsentationen zu medienrelevanten Themenstellungen angeboten. In einem breiten  Spektrum werden alle pädagogischen Zielgruppen von der Grundschule bis zur Se­kundarstufe angesprochen; nicht zuletzt können sich auch Schulträger und nachge­ordnete Dienststellen über neue pädagogische Entwicklungen im Medienbereich in­formieren. Die Foren werden von unterschiedlichen Partnern gestaltet, wie z.B. von den Medienzentren, dem Landesschulamt, den Fachberatern Medienbildung, der Goethe-Universität Frankfurt, um die verschiedenen Aspekte der Medienbildung möglichst umfassend bearbeiten und präsentieren zu können.

Im Anschluss an die Mittagspause werden die Foren wiederholt.  Die Medien­BildungsMesse versteht  sich als offenes Forum und Ort des Erfahrungsaustausches für alle, die Verantwortung bei der Weiterentwicklung der Mediennutzung in Schulen und Unterricht übernehmen.

Verlage und Firmen stellen wie gewohnt an Messeständen ihre schul- und unterrichtsrelevanten Produkte vor.

 

Die Anmeldung zur Tagung erfolgt online über den Hessischen Bildungsserver unter http://mbm.bildung.hessen.de/

Die Kapazitäten sind für etwa 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgelegt.

 

Verantwortlich:

Landesschulamt und Lehrkräfteakademie
Sachgebiet Medienbildung und Schule@Zukunft

Norbert Jänsch

Stuttgarter Straße 18 - 24
Tel.: +49 (69) 38989 220
Fax: +49 (611) 32767 1051
E-Mail: Norbert.Jaensch@lsa.hessen.de

60329 Frankfurt am Main
Internet: www.lsa.hessen.de

 

Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung

Rebecca Röhrich
Arbeitsfeld: Öffentlichkeitsarbeit und Kooperation

Goethe-Universität Frankfurt
Campus Bockenheim
Senckenberganlage 31

Juridicum, 10 . Stock, Raum 1005


Uhrzeit
ab 08:30

10:00

 

Programm
Anreise & Anmeldung

Eröffnung der MBM 2013

Grußwort -  Staatssekretär Prof. Dr. Alexander Lorz, Hessisches Kultusministerium
Grußwort -  Vizepräsidentin Prof. Dr. Tanja Brühl, Goethe-Universität

10:30

Eröffnungsvortrag

"Digitale Medien in der Schule - hoh(l)e Erwartungen?"

Prof. Dr. Petra Grell, TU Darmstadt

11:15 – 13:15

Arbeit in verschiedenen Foren

13:00 – 14:30

Mittagspause

14:30 – 16:00

Arbeit in verschiedenen Foren

Messe:

09:00 -   16:30 Uhr

Veranstalter:

Schule@Zukunft (Landesschulamt und Lehrkräfteakademie) sowie die Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung (Goethe-Lehrerakademie und Bereich Neue Medien) der Goethe-Universität Frankfurt

 



Die Veranstaltung ist beim Institut für Qualitätsentwicklung akkreditiert. (Angebots-Nr. 01375626)